Gemeinsam etwas aufbauen – für ein besseres 2021!

Eine Pandemie hat sich über unser Leben gelegt wie eine dunkle Wolke. Neben den überwiegend negativen Auswirkungen, gibt es aber auch positive Effekte, auf die wir uns konzentrieren sollten. Zum einen hat es viele von uns entschleunigt und zum anderen gezeigt, wie wichtig das soziale Miteinander ist. Und genau da wollen wir anknüpfen.

Gemeinschaftlich haben wir entschieden, dass wir auf die üblichen Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden und Partner verzichten und zum Jahresende etwas Gutes tun wollen.

Wir wollen uns dieses Jahr den Themen Mitmenschen und Nachhaltigkeit widmen und haben dazu den passenden Partner gefunden:
VIVA CON AUGUA ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Seit der Vereinsgründung 2006 wurden bereits über 3 Mio. Menschen mit den Wasserprojekten erreicht.

Das neuste Projekt befindet sich in Südafrika in der Region Eastern Cape. Dort werden in den nächsten 3 Jahren rund 50 Schulen mit einem Zugang zu sauberem Trinkwasser, Sanitäranlagen und Handwascheinrichtungen versorgt. Das wird sich positiv auf das Leben von ca. 20.000 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auswirken.

Dank der Spende können wir Pate für eine gesamte Schule in Südafrika sein, die nun Zugang zu Wasser- und Sanitäranlagen erhält und die Schüler/innen bzgl. Hygiene nachhaltig geschult werden. Weitere Infos finden Sie in der PDF zum Download.

Gemeinsame Zukunft
Damit diese Organisation auch in Zukunft weiter Gutes tun kann, sind wir ab nun an auch Fördermitglied von von VIVA CON AGUA und sind stolz Teil dieses unfassbar wichtigen Vereins sein zu dürfen.

(Foto: Lea May für Viva con Agua)

(Foto: Viva con Agua)